Neubau einer Eisenbahnbrücke in Eislingen/Fils

Neubau einer Eisenbahnbrücke über neue Osttangente

- Neubau der zweigleisigen Eisenbahnbrücke über die neue Osttangente
- Herstellung der neuen Brücke unter Hilfsbrücken
- Erstellung einer Lärmschutzwand
- Beseitigung des Bahnüberganges

 

Verkehrsübergabe 2011

Baukosten: € 7.000.000

Bauherrr: DB Netz AG
Stadt Eislingen
Planung: Müller Ingenieurplan GmbH
Leistungsumfang: Objektplanung
Tragwerksplanung